In der Schwangerschaft

Vorsorge

(Krankenkassenleistung)

Ab Beginn der Schwangerschaft ist es jeder Frau in Deutschland möglich eine Hebamme zu kontaktieren und ihre Leistungen in Anspruch zu nehmen. Sie können mir alles mitteilen, was Sie und ihren Babybauch bewegt. Ich begleite Sie von Anfang bis zum Ende, vom positiven Schwangerschaftstest bis zum Ende der Stillzeit bzw. dem Ende des 9. Lebensmonates. Natürlich können Sie auch Vorsorgeuntersuchungen mit mir zusammen erleben, ohne lange Wartezeit mit viel Zeit für Ihre Bedürfnisse und Fragen. Die Vorsorge-Untersuchungen sind an den Mutterschaftsrichtlinien orientiert und können sowohl im Wechsel mit Ihrem Frauenarzt oder auch komplett bei Ihrer Hebamme stattfinden. Ich werde immer ein offenes Ohr für alle Ihre Fragen haben und ihnen eine kompetente Versorgung mit alternativen Möglichkeiten liefern, um Sie in Ihrem Selbstbewusstsein zu stärken.

 

 

DanielaRoger_052DanielaRoger_050DanielaRoger_048DanielaRoger_051

Fussreflexzonentherapie

(Krankenkassenleistung)

Fußreflexzonentherapie wird angewandt um chronische und akute Schmerzen zu stillen und Problemen entgegenzuwirken, sei es in der Schwangerschaft, unter der Geburt oder im Wochenbett (bei Ihnen und/oder bei ihrem Kind). Durch diese Massage bestimmter Reflexzonen werden Selbstheilungskräfte aktiviert und eine wohltuende Entspannung ermöglicht. Natürlich hat sich die FRT auch zur Geburtsvorbereitung bewährt (ab der 35. SSW).

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

(Krankenkassenleistung)

DanielaRoger_031

Die körperlichen Veränderung, die in der Schwangerschaft vorkommen, können auch Beschwerden mit sich ziehen. Übelkeit, Sodbrennen, Rückenschmerzen oder Wassereinlagerungen sind dabei sehr häufig. Doch natürlich gibt es alternative Heilmethoden, durch deren Anwendung die Schmerzen gut gelindert werden können, wie z.B. Fußreflexzonentherapie. Ich biete Ihnen einen individuellen Termin an, in dem ein passender Weg für Sie ermittelt werden kann.

Geburtsvorbereitung

(Krankenkassenleistung)

Werdende Eltern beschäftigen viele Dinge. Man stellt sich immer wieder eine Vielzahl von Fragen und sucht natürlich auch nach den passenden Antworten. Deshalb biete ich Geburtsvorbereitungskurse an, um all diese Fragen zu klären. Ich will Ihnen helfen, einen eigenen Weg zu einer selbstbestimmten Geburt zu finden. Mit Fantasiereisen, Körperübungen und Informationen zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kann ich Ihnen diese Hilfe ermöglichen. In gemütlicher Runde können Sie sich ungezwungen und in Gesellschaft von anderen Schwangeren intensiv mit der Geburt ihres Kindes und der Zeit „danach“ beschäftigen. In den fortlaufenden Kursen beschäftigen wir uns aber auch mit Ihren Unsicherheiten und Ängsten, um das Vertrauen in die Kraft des eigenen Körpers zu stärken und Sie mit Zuversicht und Freude auf das Erlebnis Geburt vorzubereiten. Der Kurs wird über 7 Abende gehen, von denen sie zwei Abende zusammen mit Ihrem Partner besuchen. Die Kurse sind ab der 25. – 28. Schwangerschaftswoche. Ich gebe Ihnen natürlich gerne Auskunft über die aktuellen Kurstermine.

Akupunktur

Zur Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden, zur Förderung der Entspannung oder auch zur Geburtsvorbereitung (4x ab der 37. Schwangerschaftswoche) und natürlich auch bei Bedarf im Wochenbett.

leistungenschwangerschaft_gipsbauchGipsabdruck von Ihrem Babybauch

Für eine bleibende Erinnerung….

Beratung zu Verhütung & Familienplanung